Bild der Einrichtung
Haus Laarmannstraße

Sozialpsychiatrische Übergangswohneinrichtung

Laarmannstraße 21 • 45359 Essen • 0201/ 36 14 07 11

E-Mail: k-d.ruda@diakoniewerk-essen.de
Web: www.diakoniewerk-essen.de/de/Psychische%20Erkrankung/Haus%20Laarmannstra%C3%9Fe/284.47
Im Haus Laarmannstraße finden erwachsene Menschen, die aufgrund ihrer psychischen Erkrankung eine fachliche Orientierungshilfe für weitere Lebensabschnitte benötigen, ein auf ihre individuellen Ziele hin abgestimmtes Therapie- und Trainingsprogramm.
Unser Hilfsangebot bietet gleichzeitig eine zeitlich befristete Wohnmöglichkeit innerhalb unserer Wohngruppen.
Zusätzlich zu unseren 29 Plätzen im Haus bieten wir 7 Plätze in einer Außenwohngruppe als Trainingswohngruppe für selbstständige Wohnformen.