Bild der Einrichtung

Jugendgerichtshilfe

Haus-Berge-Str. 101 • 45143 Essen • 0201/72 68 36 83

E-Mail: h.teune@diakoniewerk-essen.de
Web: www.diakoniewerk-essen.de/de/Jugend%20und%20Familie/Jugendgerichtshilfe/281.26
Die Jugendgerichtshilfe des Diakoniewerks Essen bietet Jugendlichen, jungen Volljährigen und ihren Eltern individuelle Betreuung bei der Mitwirkung im gesamten jugendgerichtlichen Strafverfahren. Jugendliche und Heranwachsende, die mit dem Vorwurf konfrontiert sind, eine Straftat begangen zu haben, können während des Strafverfahrens die Jugendgerichtshilfe des Diakoniewerks in Anspruch nehmen. In diesem Zusammenhang werden soziale Trainingskurse oder in geeigneten Fällen auch ein immaterieller Täter-Opfer-Ausgleich möglich gemacht und sozialarbeiterisch begleitet.